Rolls-Royce

Corniche/Perfekt in Farbgebung+Historie+Zustand

Technische Daten

Typ
Pkw
Leistung
242 KW / 329 PS
Kilometer
24.200 km
Kraftstoff
Benzin
Anzahl Sitze
4
Anzahl Türen
2/3
Getriebe
Automatik
Erstzulassung
10/2001
125.000 € MwSt. nicht ausweisbar

Ausstattung

  • ABS
  • Alarmanlage
  • Armlehne
  • Bordcomputer
  • CD-Spieler
  • ESP
  • Elektr. Fensterheber
  • Elektr. Heckklappe
  • Elektr. Seitenspiegel
  • Elektr. Sitzeinstellung
  • Elektr. Wegfahrsperre
  • HU neu
  • Innenspiegel autom. abblendend
  • Lederlenkrad
  • Leichtmetallfelgen
  • Lordosenstütze
  • Metallic
  • Nichtraucher-Fahrzeug
  • Raucherpaket
  • Reserverad
  • Scheckheftgepflegt
  • Scheinwerferreinigung
  • Servolenkung
  • Sitzheizung
  • Sitzheizung hinten
  • Sommerreifen
  • Soundsystem
  • Tempomat
  • Traktionskontrolle
  • Tuner/Radio
  • Zentralverriegelung

Weitere Informationen

Bitte vereinbaren Sie stets einen Termin.
Wir sind nicht dauerhaft vor Ort.
Vielen Dank!

Weitere interessante Fahrzeuge finden sie auf:
www.klassische-automobile-wesel.de. Schauen Sie rein!

Zur Geschichte: Die Grande Corniche. Ich fuhr sie im Juli dieses Jahres. Sie verbindet den südlichsten Teil der Côte d’Azur bei Menton mit dem nur etwa 30 Kilometer entfernten Nizza. Das kann die Autobahn zwar schneller, aber die Grande Corniche ist schöner. Viel schöner. Sie schlängelt sich elegant in engen Kurven hinauf über Monaco, schmiegt sich in den Berg und gibt nach jeder Biegung einen neuen Weitblick über die blaue Küste frei. Unter Kennern gilt sie als eine der schönsten Panoramastraßen der Welt.

Die Chefetage von Rolls-Royce war Ende der 60er auf der Suche nach einem Namen für das mondäne große Cabriolet. Und zufällig verbrachte man die Ferien gern an der Côte d’Azur. Der Name „Corniche“ kam ins Spiel.
Das hatte doch Klang, Emotion, Eleganz. Die Straße stand für all das, wofür auch ein Rolls-Royce Cabriolet stehen sollte. Genuss. Schönheit. Die große Reise im offenen Wagen.
Und so kam es. Die Corniche war geboren. Soviel zur Geschichte.

Das Fahrzeug: Angeboten wird dieses makellose 2001er Corniche V Convertible. Es ist Generation fünf, aber eigentlich die erste wirkliche Neuentwicklung seit der ersten Corniche 1971. Alle der ersten Generation bis 1995 folgenden Baureihen waren mehr oder weniger umfangreiche Facelifts. Von 2000 bis 2002 entstanden dann in Crewe 374 Exemplare dieses Modells ab 685.000,- DM aufwärts.

Damit markiert diese Generation eine Zäsur, ist er doch der letzte überwiegend in Handarbeit im Stammwerk gebaute Rolls-Royce. Etwa 180 Linkslenker wurden ausgeliefert.

Seine Anmut ist ohne Gleichen. Die Formensprache ist von zeitloser Eleganz, Pininfarina hat meisterhaft gearbeitet. Er wirkt trotz der Dimensionen fein und autoritär, ohne dafür seine Stimme erheben zu müssen.

Der Erstbesitzer orderte ihn exakt so, wie Rolls-Royce ihn zur Premiere auf Shows und in allen Prospekten bewarb:

Sunset Red mit Vollleder Magnolia, dazu Holz Rosewood mit Piping, Oberseite Armaturentafel, Lenkrad sowie Teppiche Fireglow Red, Dach Magnolia. Die Konfiguration ist sicher eine der Schönsten, vielleicht die Schönste für die Corniche schlechthin.

So fabelhaft die Farbgebung, so perfekt der Zustand: Der Lack glänzt wie bei Auslieferung, alle Details sind schlicht makellos. Vom Tag der Erstzulassung bis heute sind Geschichte, Kilometer und Wartungen lückenlos belegbar. Ein ganzer Ordner an Rechnungen und Nachweisen manifestiert den Anspruch des Vorbesitzers, ein technisch perfektes Fahrzeug zu haben. Selbstverständlich sind auch alle Bücher, dazu zahlreiche Prospekte, Videos und allerlei Sammelwürdiges zum Fahrzeug dabei.

Wir sehen ihn bereits jetzt in Pebble Beach, wenn er etwas älter ist. Dort werden Juroren ihn als letzten echten Rolls-Royce willkommen heißen. Seine Motorhaube öffnen und die Originalität dieses in seiner Grundkonstruktion 50 Jahre alten Triebwerks bestätigen. Den makellosen Zustand von Holz und Leder würdigen. Und ihn am Ende vielleicht mit einer der begehrten Auszeichnungen schmücken. Denn das diese Corniche mal ein Sammlerstück wird, daran besteht kein Zweifel. In ihm vereinen sich einfach ein paar Superlative zu viel, um es nicht zu werden.

Und das Fahren? Ein Hochgenuss auf jedem Meter. Und mit keinem anderen Cabriolet der Welt zu vergleichen. 

Sie möchten dieses Auto finanzieren oder leasen? Kein Problem.Finanzierung zu günstigen Konditionen über unsere Hausbank möglich! Sprechen Sie uns an.
Gern nehmen wir Ihr besonderes Fahrzeug in Zahlung.
Nutzen Sie die Vorteile beim Leasing von Oldtimern und Exoten. Wir beraten Sie gern.
Wir freuen uns, Sie für dieses Angebot begeistern zu können.

Fahrzeug anfragen

Hersteller: ROLLS ROYCE
Model: Corniche/Perfekt in Farbgebung+Historie+Zustand
Fahrzeug-Nr.: 282586995

Bitte füllen sie die mit * markierten Felder aus

Kontaktdaten

Klassische Automobile Wesel
Schepersweg 94
46485 Wesel
Tel.: +4915779874666
E-Mail: info@Klassische-Automobile-Wesel.de